Am gestrigen Dienstag, dem 10. April 2018 hat mich der SPD-Unterbezirk Gelsenkirchen erneut zur Kandidatur für das Europaparlament nominiert.

Ich freue mich sehr, dass ich gestern vom Unterbezirk Gelsenkirchen erneut und mit einem so eindeutigen Ergebnis für eine Kandidatur zur Europawahl nominiert wurde. Für das mir entgegen gebrachte Vertrauen und vor allem für das so positive und eindeutige Abstimmungsergebnis, möchte ich mich herzlich bedanken.

Auch in der kommenden Periode stehen wir vor großen Herausforderungen. Im Sinne meines Betreuungsgebietes möchte ich mich weiterhin für ein offenes, gerechtes und vielfältiges Europa einsetzen und daran mitwirken, Europa gemeinsam zu gestalten.

Bildquelle: www.pixabay.com